Zurück zum Timetable

Verantwortung in der Chirurgie

Datum: 21.03.2017
Beginn: 14:00:00
Ende: 15:30:00
Ort: Saal 14c
Vorsitzende:Joachim Jähne (Hannover)
Georg A. Pistorius (Bamberg)


Präsentationen:
14:00 - 14:10
ID: 399
Die Bedeutung von Vertrauen in der Arzt-Patienten-Beziehung in Zeiten der modernen Informationstechnologie
S.Asdufan, T. F.Weigel, V.Hertel, C.Hessler
Heilig-Geist-Hospital, Bingen

Abstract

14:10 - 14:20
ID: 113
Die Grenzen der informierten Einwilligung und die daraus resultierende Bedeutung von Vertrauen bei dringlichen Operationen am Beispiel der Appendektomie
T. F.Weigel1, E.Hanisch2, C.Hessler1, N. W.Paul3
1Heilig-Geist-Hospital Bingen, Bingen
2Asklepios Klinik Langen, Langen
3Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Mainz

Abstract

14:20 - 14:30
ID: 129
Die Frage nach einer evidenzbasierten Chirurgie
A.Lederer
Universitätsklinikum Freiburg, Freiburg

Abstract

14:30 - 14:40
ID: 353
Das Mindener Hauptbehandlerkonzept in der Chirurgie
B.Gerdes, D.Zeyse, N.Pataki, A.Baderkhan, O.Akkermann, E.Sagynaliev, B.Bargheer, J.Laniewski
Johannes-Wesling Klinikum Minden - Universitätsklinikum, Minden

Abstract

14:40 - 14:50
ID: 603
Berlin OStomy-Study (BOSS) – Lebensqualität und Fürsorge bei 2647 Patienten
C.Braumann1, V.Müller 2, A.Luu1, W.Schwenk3, G.Koplin 2
1St. Josef-Hospital, RUB , Bochum
2Charité - Universitätsmedizin Berlin, Campus Mitte, Berlin
3Asklepios Klinik Altona, Hamburg

Abstract

14:50 - 15:00
ID: 517
StuDoQ|Robotik der DGAV – verantwortungsvolle Evaluation der Robotik assistierten Viszeralchirurgie
B.Mann, J.-H.Egberts, T.Becker, C.-T.Germer, K.Lehmann, C.Klinger, M. E.Kreis, H.Buhr
AKA Bochum, Bochum

Abstract

15:00 - 15:10
ID: 216
Ambulante chirurgische Versorgung – umfassend und speziell
S.Dittrich
DRK gem. Krankenhausgesellschaft Thüringen-Brandenburg mbH, Bad Frankenhausen

Abstract

15:10 - 15:20
ID: 212
Sektorenunabhängige Versorgung in der Chirurgie
S.Dittrich
Gutachten- und Privatpraxis Dr. Stephan Dittrich, Plauen-Kauschwitz

Abstract