Zurück zum Timetable

Seminar 2: Chirurgie unter besonderen Bedingungen und mit eingeschränkten Mitteln (Block 1) – Aus der Praxis für die Praxis

Datum: 22.03.2017
Beginn: 08:45:00
Ende: 10:15:00
Ort: Raum B11
Vorsitzende:Eike Sebastian Debus (Hamburg)
Axel Franke (Koblenz)


Präsentationen:
08:45 - 09:00
ID: 1505
Therapie der hüftgelenksnahen Femurfraktur – gibt es noch die konservative Alternative?
C.Wölfl
Krankenhaus Hetzelstift Neustadt/Weinstraße, Neustadt


09:00 - 09:15
ID: 1501
Operieren nach Kochbuch – Wie weit kann/darf ich mein Fachgebiet verlassen?
H.Mothes
Universitätsklinikum Jena, Jena


09:15 - 09:30
ID: 1502
Gefäßtrauma: Ligatur?, Naht? Patch?, Interponat?, Shunt?
E. S.Debus
Universitäres Herzzentrum Hamburg, Hamburg


09:30 - 09:45
ID: 1503
Osteoarthritis is better than Osteomyelitits – wo sind die Grenzen der offenen Gelenkrekonstruktion?
N.N.
N., N.


09:45 - 10:00
ID: 1504
Weichteilmanagement unter eingeschränkten Bedingungen – Tipps und Tricks
R. Sievers
Klinikum Nürnberg Nord, Nürnberg


10:00 - 10:15
ID: 1506
Diskussion
R.Sievers1, H.Mothes2, C.Wölfl3
1Klinikum Nürnberg Nord, Nürnberg
2Universitätsklinikum Jena, Jena
3Krankenhaus Hetzelstift Neustadt/Weinstraße, Neustadt