Zurück zum Timetable

Wieviel Allgemeinchirurgie tut einem Unfallchirurgen gut?

Aus der klassischen Generalist-versus-Spezialist-Diskussion ergibt sich zwangsläufig die Notwendigkeit einer Definition von Inhalten aus den anderen Säulen der Chirurgie, die es dem "gelernten Unfallchirurgen" ermöglichen, im gewählten Berufsfeld ausreichend kompetent tätig zu sein. Nothilfe mit Schockraumversorgung, Einsatzchirurgie und Komplikationsbeherrschung sind nur einige Beispiele, die allgemeinchirurgische Kompetenzen regelhaft erfordern. Befeuert wird die Thematik durch die Erkenntnis, dass terroristische Anschläge das therapeutische Spektrum der etablierten deutschen Unfallchirurgie klar überfordern. Mithin stellen sich Fragen nach der Erweiterung obligater Kompetenzen und fakultativer Inhalte, die darüberhinaus gegebenfalls durch Weiterbildung und Zertifikat auszuweisen sind. Die Sitzung soll Antworten aus den unterschiedlichen Blickwinkeln von Interessenvertretern und Betroffenen liefern.
Datum: 19.04.2018
Beginn: 14:00:00
Ende: 15:30:00
Ort: Level 1 - Saal A5
Sitzungskennung:Berufspolitik/KH-Management
Kategorie(n): Chirurgie, Unfallchirurgie
Vorsitzende:Volker Bühren (Murnau)
Hans-Joachim Meyer (Berlin)


Präsentationen:
14:00 - 14:23
ID: 1457
Wann tut eine umfassende chirurgische Weiterbildung gut? Formale und politische Rahmenbedingungen, auch aus Sicht des Marburger Bundes
A.Botzlar
BG Unfallklinik Murnau, Murnau


14:23 - 14:45
ID: 1458
Weiterbildung für den Einsatzchirurgen – macht das auch für den Heimateinsatz Sinn ? Vorstellung auch aus Sicht der Bundeswehr
B.Friemert
Bundeswehrkrankenhaus Ulm, Ulm


14:45 - 15:08
ID: 1459
Zugänge, Notfälle, fachübergreifender Dienst, Notfallpraxis – wieviel Chirurgie sollte man können ? Berufspolitische Vorstellungen auch aus Sicht des BDC
J.Seifert
Unfallkrankenhaus Berlin, Berlin


15:08 - 15:30
ID: 1460
Notfälle, Komplikationen und Zugänge – welche allgemeinchirurgischen Skills helfen dem Unfallchirurgen weiter? Gedanken auch aus dem Jungen Forum DGU
M.Perl
BG Unfallklinik Murnau, Murnau