Zurück zum Timetable

Ambulante Hernienchirurgie

Sitzung der chirurgischen AG CAAO (ambulantes Operieren) - in Kooperation mit DHG (Deutsche Herniengesellschaft)
Datum: 20.04.2018
Beginn: 10:00:00
Ende: 11:30:00
Ort: Level 3 - Raum R3
Sitzungskennung:State of the Art
Kategorie(n): Chirurgie
Vorsitzende:Ralph Lorenz (Berlin)
Ralf Wilke (Nagold)


Präsentationen:
10:00 - 10:18
ID: 1290
Ambulante Hernienchirurgie – quo vadis?
A.Koch
Chirurgische Praxis, Cottbus


10:18 - 10:36
ID: 1291
Offen oder endoskopisch – Vor- und Nachteile für einen ambulanten Eingriff
A.Kuthe
DRK-Krankenhaus Clementinenhaus, Hannover


10:36 - 10:54
ID: 1294
Ergebnisqualität nach Hernien-Operationen – Argumente für stationäre Operationen?
R.Lorenz
3CHIRURGEN, Berlin


10:54 - 11:12
ID: 1292
Fortschritt durch Mischpreise (Hybrid-DRGs)? – Erste Erfahrungen aus Thüringen
S.Dittrich
, Plauen-Kauschwitz


11:12 - 11:30
ID: 1293
Leistenbruchoperation im Kindesalter – ambulante Operation ist Standard
A.Frunder
Loretto Klinik, Tübingen