Zurück zum Timetable

Auf der Suche nach dem chirurgischen Nachwuchs

Die Begeisterung und Gewinnung junger Ärzte für die Chirurgie und speziell das Fach Gefäßchirurgie ist entscheidend für den Fortbestand und die qualitativ hochwertige Patientenversorgung vieler gefäßchirurgischer Abteilungen. Die DGG unterstützt diese Bemühungen durch vielfältige Aktivitäten. In dieser Sitzung sprechen sowohl Mitglieder des DGG-Vorstands als auch Vertreter des gefäßchirurgischen Nachwuchses über Perspektiven der Nachwuchsförderung.
Datum: 20.04.2018
Beginn: 10:00:00
Ende: 11:30:00
Ort: Level 3 - Saal M6/7
Kategorie(n): Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin
Vorsitzende:Albert Busch (München)
Jörg Heckenkamp (Osnabrück)


Präsentationen:
10:00 - 10:15
ID: 1489
Presidential address: Dem Nachwuchs verpflichtet!
T.Schmitz-Rixen
Universitätsklinikum Frankfurt am Main, Frankfurt am Main


10:15 - 10:30
ID: 1488
Wo bleibt der gefäßchirurgische Nachwuchs?
D.Böckler
Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg


10:30 - 10:45
ID: 1490
Junges Forum: die Heimat für den gefäßchirurgischen Nachwuchs?
A.Busch
Klinikum rechts der Isar München, München


10:45 - 11:00
ID: 1492
Gefäßchirurgie im Jahr 2030: Wie wünsche ich mir mein berufliches Umfeld?
S.Geisbüsch
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München, München


11:00 - 11:15
ID: 1491
Was bietet die neue Weiterbildungsordnung für den gefäßchirurgischen Nachwuchs?
F.Adili
Klinikum Darmstadt GmbH, Darmstadt


11:15 - 11:30
ID: 862
Erfolgreiche interfakultäre Kooperation in der Lehre
H.-J.Haß1, J.Sterz2, M.Rüsseler3, H.Busk1, S.Piatek1, F.Walcher1
1Universitätsklinikum Magdeburg, Magdeburg
2Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
3Universitätsklinikum Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Abstract