Zurück zum Timetable

Strukturproblem Adipositasversorgung: Warum hat das wirtschaftlich stärkste europäische Land die schlechteste Versorgung?

Datum: 17.04.2018
Beginn: 11:00:00
Ende: 12:30:00
Ort: Level 1 - Saal A3
Kategorie(n): Allgemein- und Viszeralchirurgie
Vorsitzende:Dieter Birk (Bietigheim-Bissingen)
Hans Hauner (München)


Präsentationen:
11:00 - 11:15
ID: 1178
Konservative Behandlung: Was machen unsere Nachbarn besser und mit welchem Erfolg?
H.Hauner
Klinikum rechts der Isar München, München


11:15 - 11:30
ID: 1179
Konservative Therapie in Deutschland:Was können wir unseren Patienten anbieten?
H.Hauner
Klinikum rechts der Isar München, München


11:30 - 11:45
ID: 1180
Adipositas und metabolische Chirurgie: Was könnten wir erreichen, wenn wir dürften?
S.Chiappetta
Sana Klinikum Offenbach, Offenbach


11:45 - 12:00
ID: 1181
Adipositas und metabolische Chirurgie in Deutschland: Wie ist die Versorgungsrealität?
T.Hüttl
Chirurgische Klinik München-Bogenhausen, München


12:00 - 12:15
ID: 941
Wie wichtig ist der distale Dünndarm für die Remission des Diabetes mellitus nach bariatrisch-metabolischen Eingriffen?
C.Läßle, G.Seifert, G.Nenova, G.Marjanovic, J. M.Fink
Universitätsklinikum Freiburg, Freiburg

Abstract

12:15 - 12:30
ID: 372
Die Bewertung von Operationsvideos mit einer Checkliste verbessert den Effekt von E-Learning beim Training bariatrischer Operationen
J. R.de la Garza, M.Schmidt, K.Kowalewski, M.Friedrich, L.Benner, P.Müller, H.Kenngott, L.Fischer, B. P.Müller, F.Nickel
Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg

Abstract