Zurück zum Timetable

Wertigkeit onkologischer Innovation der Pankreas- und Leberchirurgie

Datum: 18.04.2018
Beginn: 08:30:00
Ende: 10:00:00
Ort: Level 1 - Saal A3
Sitzungskennung:ACO
Kategorie(n): Allgemein- und Viszeralchirurgie
Vorsitzende:Tobias Keck (Lübeck)
Karl Jürgen Oldhafer (Hamburg)


Präsentationen:
08:30 - 08:45
ID: 998
Wertigkeit der IRE (Irreversible Elektroporation) und lokal ablativer Verfahren bei Pankreaskarzinomen
A.Kleespies
Universitätsklinikum der LMU München, München


08:45 - 09:00
ID: 999
Wertigkeit minimal-invasiver und robotischer Verfahren bei Pankreas-Karzinomen
C.Reißfelder
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden, Dresden


09:00 - 09:15
ID: 1000
ALPPS oder PVE bei fortgeschrittenen sekundären Lebertumoren- was für wen?
J.Li
UKE Hamburg, Hamburg


09:15 - 09:30
ID: 1001
Wertigkeit minimal-invasiver Verfahren in der onkologischen Leberchirurgie
R.Croner
Universitätsklinikum Magdeburg, Magdeburg


09:30 - 09:45
ID: 1002
Neoadjuvante Behandlung beim lokal resektablen Pankreaskarzinom – PRO
J.Gaedke
Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen


09:45 - 10:00
ID: 1003
Neoadjuvante Behandlung beim resektablen Pankreaskarzinom – CONTRA
J.Kleeff
Universitätsklinikum Halle, Halle