Zurück zum Timetable

Management von Aortenbogenerkrankungen

Datum: 20.04.2018
Beginn: 10:00:00
Ende: 11:30:00
Ort: Level 3 - Raum R12
Kategorie(n): Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie, Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin
Vorsitzende:Dittmar Böckler (Heidelberg)
Wolfgang Harringer (Braunschweig)


Präsentationen:
10:00 - 10:22
ID: 1781
Möglichkeiten der extrakorporealen Zirkulation für die Aortenchirurgie
Á.González-Pinto
Hospital General Universitario Gregorio Marañón, Madrid


10:22 - 10:45
ID: 1782
Komplexe Aortenanatomie – Können Limitationen durch neue Devices und Prothesen überwunden werden?
V. A.Riambau
University of Barcelona - Hospital Clinic, Barcelona


10:45 - 11:07
ID: 1783
Der Frozen Elephant Trunc – State of the Art in der Aortenbogenchirurgie
M.Czerny
Universitätsklinikum Freiburg, Freiburg


11:07 - 11:30
ID: 1784
Entwicklung der Aortenbogenchirurgie – Was bringt die Zukunft?
T.Ohki
Jikei University School of Medicine, Tokyo