Zurück zum Timetable

An der "Schnitt"-stelle zwischen Chirurgie und Infektiologie – Hot Topics 2018

Datum: 19.04.2018
Beginn: 14:00:00
Ende: 15:30:00
Ort: Level 1 - Saal A1
Kategorie(n): Allgemein- und Viszeralchirurgie
Vorsitzende:Christian Eckmann (Peine)
Stefan Maier (Kaufbeuren)


Präsentationen:
14:00 - 14:18
ID: 1182
Perioperative Antibiotikaprophylaxe in der Kolorektalchirurgie – nur i.v. oder jetzt auch Darmspülung mit Antibiotika?
C.Eckmann
Klinikum Peine, Peine


14:18 - 14:36
ID: 1183
Radiologisch-interventionelle Fokuskontrolle bei Peritonitis – was geht ohne Chirurgie?
C.Fink
Allgemeines Krankenhaus Celle, Celle


14:36 - 14:54
ID: 1184
Intraoperative Spülung bei diffuser Peritonitis – wenig spülen, viel spülen, womit spülen?
J. F.Lock
Universitätsklinikum Würzburg, Würzburg


14:54 - 15:12
ID: 1185
Bundesweite Zusatzweiterbildung „klinische Infektionsmedizin“ auch für Chirurgen – was steckt dahinter?
P.Walger
, Bonn


15:12 - 15:30
ID: 1186
Round table Diskussion: Werden Chirurgen zukünftig ihre Patienten noch infektiologisch selbst behandeln (dürfen)?
C.Eckmann1, C.Fink2, J. F.Lock3, P.Walger4
1Klinikum Peine, Peine
2Allgemeines Krankenhaus Celle, Celle
3Universitätsklinikum Würzburg, Würzburg
4, Bonn