Zurück zum Timetable

Registeranalysen Hernienchirurgie

Datum: 20.04.2018
Beginn: 10:00:00
Ende: 11:30:00
Ort: Level 1 - Saal A1
Kategorie(n): Allgemein- und Viszeralchirurgie
Vorsitzende:Ulrich Dietz (Solothurn)
Ferdinand Köckerling (Berlin)


Präsentationen:
10:00 - 10:15
ID: 1132
Möglichkeiten von Registern – postmarketing Surveillance
F.Köckerling
Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH, Berlin


10:15 - 10:30
ID: 1133
Grenzen von Registern – Statistik und Eingabebias
K.Lehmann
Charité - Universitätsmedizin Berlin, Berlin


10:30 - 10:45
ID: 1134
Hiatus Hernie – Was sagt das EuraHS Register?
H.Niebuhr
Klinik Fleetinsel Hamburg GmbH & Co. KG, Hamburg


10:45 - 11:00
ID: 1135
Parastomal-Hernien – klinische Bedeutung der aktuellen EHS Klassifikation?
K.Zarras
Marien Hospital Düsseldorf, Düsseldorf


11:00 - 11:15
ID: 1136
Laparostoma Register: erste Ergebnisse ?
R.Schwab
Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz, Koblenz


11:15 - 11:30
ID: 1137
Lichtenstein vs. TEP/TAPP: Tradition vs. Innovation?
B.Stechemesser
PAN Klinik am Neumarkt - Hernienzentrum Köln, Köln