Zurück zum Timetable

Oberer Gastrointestinaltrakt: Funktionelle Erkankungen / Komplikationsmanagement

Datum: 18.04.2018
Beginn: 15:30:00
Ende: 16:25:00
Ort: Level 1 - Saal A8/11
Kategorie(n): Allgemein- und Viszeralchirurgie
Vorsitzende:Ines Gockel (Leipzig)
Burkhard von Rahden (Würzburg)


Präsentationen:
15:30 - 15:35
ID: 947
Ösophago-tracheale Fistel durch Ösophagusstent nach Ösophagusresektion – Reparation mittels Latissimus-dorsi-Lappen.
F.Bender, T.Bicak, A.Hoffmann, O.Kollmar
HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden, Wiesbaden

Abstract

15:35 - 15:40
ID: 22
Laparoskopische Kardiomyotomie nach vorangegangener POEM bei sechs Patienten
B.Geissler, H.Messmann, M.Anthuber
Klinikum Augsburg, Augsburg

Abstract

15:40 - 15:45
ID: 207
Refluxassoziierte Veränderungen des Restösophagus nach Ösophagektomie und Magenhochzug – Gastrointestinale Funktionsdiagnostik mit der neuen minimal invasiven laryngopharyngealen PH Metrie (Restech) im humanen Refluxmodell
H.Fuchs, D.Müller, F.Berlth, C.Fuchs, P. S.Plum, M.Maus, W.Schröder, C. J.Bruns, J. M.Leers
Universitätsklinikum Köln, Köln

Abstract

15:45 - 15:50
ID: 269
Laparoskopische Heller Myotomie versus endoskopische Ballondilatation in der Therapie von Achalasie
F.Nickel1, P. C.Müller1, J. R.de la Garza1, C.Tapking1, L.Fischer2, D. C.Steinemann3, C.Rupp1, G. R.Linke4, B. P.Müller1
1Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg
2Klinikum Mittelbaden, Baden-Baden
3St. Claraspital AG, Basel
4Spital STS Thun AG, Thun

Abstract

15:50 - 15:55
ID: 477
Magnetische Sphinkteraugmentation zur Behandlung der gastroösophagealen Refluxkrankheit
I.Kristo, S.Schoppmann
Universitätsklinikum Wien, Wien

Abstract

15:55 - 16:00
ID: 723
Hochauflösende Langzeitmanometrie der Speiseröhre – der Durchbruch für die ösophageale Motilitätsanalyse?
A.Jell
Klinikum rechts der Isar München, München

Abstract

16:00 - 16:05
ID: 747
Der laparoskopisch implantierte temporäre Magenschrittmacher – eine neue Strategie bei der Behandlung der Gastroparese
F.Corvinus, S.Heinrich, R.Widyaningsih, E.Hadzijusufovic, H.Lang, P. P.Grimminger
Universitätsmedizin Mainz, Mainz

Abstract

16:05 - 16:10
ID: 819
Auswirkung des Alters auf die Ösophagusmotilität – Abweichungen in der Manometrie
C.Schmidt, D.Müller, H.Fuchs, M.Maus, W.Schröder, C. J.Bruns, J. M.Leers
Universitätsklinikum Köln, Köln

Abstract

16:10 - 16:15
ID: 784
Wenn Endostim® versagt – eine Analyse
F.Corvinus, E.Hadzijusufovic, R.Widyaningsih, H.Lang, P.Grimmiger
Universitätsmedizin Mainz, Mainz

Abstract

16:15 - 16:20
ID: 753
Neue antirefluxchirugische Verfahren in Ausnahmesituationen
F.Corvinus, E.Hadzijusufovic, R.Widyaningsih, H.Lang, P. P.Grimminger
Universitätsmedizin Mainz, Mainz

Abstract

16:20 - 16:25
ID: 274
Entwicklung eines Ösophagusdivertikels nach konservativer Therapie einer Perforation des zervikalen Ösophagus.
L.Knepper, J. M.Leers, C.Fuchs, H.Fuchs, R.Lambertz, S.-H.Chon, W.Schröder, C. J. Bruns
Universitätsklinikum Köln, Köln

Abstract