Zurück zum Timetable

Tracheaeingriffe: von der Tracheotomie bis zur Bifurkationsresektion

Datum: 18.04.2018
Beginn: 17:30:00
Ende: 19:00:00
Ort: Level 3 - Saal M2/3
Sitzungskennung:Aus- & Weiterbildung
Kategorie(n): Thoraxchirurgie
Vorsitzende:Stefan Welter (Hemer)
Hans Hoffmann (München)


Präsentationen:
17:30 - 17:45
ID: 934
Die Trachealagenesie als chirurgische Herausforderung bei einem Frühgeborenen: Ein Case-Report mit Literature Review
M.Schunn, J.Schäfer, J.Lieber, J.Fuchs
Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Abstract

17:45 - 18:03
ID: 1608
Chirurgische Anlage eines Tracheostomas
L.Hillejan
Niels-Stensen-Krankenhaus, Ostercappeln


18:03 - 18:21
ID: 1609
Zervikale Trachearesektionen
C.Aigner
Uniklinik Essen Ruhrlandklinik, Essen


18:21 - 18:38
ID: 50
Diagnostik und Therapie von traumatischen und iatrogenen Trachea- und Bronchialverletzungen
J.Volmerig, D.Herrmann, E.Hecker
Ev. Krankenhaus Herne, Herne

Abstract

18:38 - 18:50
ID: 211
Resektion an der Trachealbifurkation: Technik und Grenzen
A.Aleksanyan, J.Schnell, E.Stoelben
Krankenhaus Merheim - Kliniken der Stadt Köln gGmbH, Köln

Abstract

18:50 - 19:00
ID: 332
Linksseitige Bifurkationspneumonektomie über eine beidseitige Thorakotomie
F.Al-Shahrabani, K.Renz, M.Albert
Klinikum Dortmund, Dortmund

Abstract