Zurück zum Timetable

Intraoperative Bildgebung und Operative Therapie von Hirnmetastasen im interdisziplinären Behandlungskonzept

Datum: 18.04.2018
Beginn: 13:30:00
Ende: 15:00:00
Ort: Level 3 - Raum R2
Kategorie(n): Neurochirurgie
Vorsitzende:Christian Schichor (München)


Präsentationen:
13:30 - 13:52
ID: 895
Hirnmetastasen: Neurochirurgisches Behandlungskonzept der letzten 3 Jahre
D.Moskopp, S.Hammersen, J.Leibling, Y.Wang
Vivantes KFH, Berlin

Abstract

13:52 - 14:15
ID: 866
Korrelation der histopathologischer Untersuchung mit den Ergebnissen der 31-P-MR-Spektroskopie bei Hirnmetastasen
J.Kerschbaumer, R.Steiger, D.Pinggera, C.Freyschlag, C.Thomé, E.Gizewski
Medizinische Universität Innsbruck, Innsbruck

Abstract

14:15 - 14:37
ID: 951
Intraoperatives Zwei-Raum CT: Verwendung im interdisziplinären (neuro-)chirurgischen Setting
C.Schichor1, J.-C.Tonn2, M.Lenski2, S.Zausinger2
1Klinikum der LMU München, München
2Universitätsklinikum der LMU München, München

Abstract

14:37 - 15:00
ID: 573
Roboter gestützte Implantation von Pedikelschrauben mit 3D C-Bogen-Fluoroskopie zur Referenzierung
A.Spyrantis, A.Cattani, V.Seifert, T.Freiman, M.Setzer
Universitätsklinikum Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Abstract