Zurück zum Timetable

Chirurgie 4.0 I

Die Chirurgie muß sich künftig mehr „wissensbasiert“ ausrichten. Das Schlüsselelement „Modellierung“ des chirurgischen Handels wird in der keynote lecture durch den weltweit anerkannten Pionier auf diesem Gebiet, Prof. Heinz Lemke, erläutert. Konkrete Voraussetzungen für die Modellierung werden in den folgenden Vorträgen dargestellt.
Datum: 17.04.2018
Beginn: 14:00:00
Ende: 15:30:00
Ort: Level 3 - Saal M8
Kategorie(n): Chirurgie
Vorsitzende:Beat P. Müller (Heidelberg)
Dirk Wilhelm (München)
Hannes Kenngott (Heidelberg)


Präsentationen:
14:00 - 14:05
ID: 1673
Begrüßung
H.Feußner
Klinikum rechts der Isar der TU München, München


14:05 - 14:25
ID: 1674
Keynote Lecture: Modellbasierte Chirurgie
H.Lemke
International Foundation for CARS, Kuessaberg


14:25 - 14:38
ID: 1675
5G: Mobile Telekommunikation
M.Kranzfelder
Klinikum rechts der Isar München, München


14:38 - 14:51
ID: 1676
Virtuelle und augmentierte Realität bei Ausbildung und Therapie
F.Nickel
Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg


14:51 - 15:04
ID: 1677
Surgical Data Science in der Praxis
M.Wagner
Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg


15:04 - 15:17
ID: 1678
Der kooperative OP
D.Ostler
Klinikum rechts der Isar München, München


15:17 - 15:30
ID: 1679
Robotischer Ultraschall
M.Kleemann
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Lübeck