Zurück zum Timetable

Diabetischer Fuß

Die Behandlung des Dialektischen Fußes ist hochkomplex und profitiert damit von einer engen interdisziplinären Zusammenarbeit.
Datum: 27.03.2019
Beginn: 13:30:00
Ende: 15:00:00
Ort: 1. OG - Saal 13b
Sitzungskennung:State of the Art (Triple)
Kategorie(n): Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin, Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Unfallchirurgie
Vorsitzende:Raymund Horch (Erlangen)
Christian Uhl (Regensburg)
Jan von Recum (Ludwigshafen)


Präsentationen:
13:30 - 13:42
ID: 1597  -  Vortragszeit: 9min, Diskussionszeit: 3min
Möglichkeiten der Endovaskulären Therapie beim Diabetischem Fuß
H.Görtz
Bonifatius Hospital , Lingen


13:42 - 13:54
ID: 1598  -  Vortragszeit: 9min, Diskussionszeit: 3min
Operative Verfahren der Gefäßchirurgie: Operative Infektsanierung und Revaskularisierung
C.Uhl
KH Barmherzige Brüder, Regensburg


13:54 - 14:06
ID: 1599  -  Vortragszeit: 9min, Diskussionszeit: 3min
Bypass und Deckung mit Freien Lappen beim Diabetischen Fuß
R.Horch
Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen


14:06 - 14:17
ID: 1756  -  Vortragszeit: 8min, Diskussionszeit: 3min
Druckentlastende (Release) Eingriffe bei diabetischem Fußsyndrom
G.Rümenapf
Gerhard Rümenmapf, Speyer


14:17 - 14:29
ID: 1601  -  Vortragszeit: 9min, Diskussionszeit: 3min
Osteosynthesetechniken: Extern oder intern?
J.von Recum
BG Klinik Ludwigshafen, Ludwigshafen


14:29 - 14:41
ID: 1602  -  Vortragszeit: 9min, Diskussionszeit: 3min
Amputationstechniken
B.Greitemann
Klinik Münsterland, Bad Rothenfelde


14:41 - 14:53
ID: 1603  -  Vortragszeit: 9min, Diskussionszeit: 3min
Prothesenversorgung
M.Schäfer
Michael Schäfer, Traunstein


14:53 - 15:00
ID: 358  -  Vortragszeit: 5min, Diskussionszeit: 2min
Alternative Mobilisation mit Hilfe einer „frei-Hand“-Orthese bei Patienten mit diabetischer Gangrän – erste Erfahrungen mit dem „iWalk 2.0® [iWALKFree® hands-free crutch for walking]
U.Barth1, K.Wasseroth2, Z.Halloul1, F.Meyer1
1Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R., Magdeburg
2AMEOS Klinikum Schönebeck, Schönebeck

Abstract