Zurück zum Timetable

Transparente Darstellung Chirurgischer Qualität?

Datum: 26.03.2019
Beginn: 11:00:00
Ende: 12:30:00
Ort: EG - Saal 4
Kategorie(n): Chirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie
Vorsitzende:Robert Grützmann (Erlangen)
Natascha C. Nüssler (München)
Jens Peukert (Hamburg)


Präsentationen:
11:00 - 11:15
ID: 1088  -  Vortragszeit: 12min, Diskussionszeit: 3min
Qualitätsbeurteilung im Netz: Wie umgehen mit sanego, yameda und co.?
S.Kersting
Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen


11:15 - 11:30
ID: 1086  -  Vortragszeit: 12min, Diskussionszeit: 3min
Public Reporting: Wie viel Transparenz ist sinnvoll/gewünscht?
C.-D.Heidecke
Universitätsmedizin Greifswald, Greifswald


11:30 - 11:45
ID: 1087  -  Vortragszeit: 12min, Diskussionszeit: 3min
Wie erklärt man Mindestmengen, Komplikationsraten und Auditergebnisse dem Patienten?
A.Stier
Helios Klinikum Erfurt, Erfurt


11:45 - 12:00
ID: 1089  -  Vortragszeit: 12min, Diskussionszeit: 3min
Mehr Qualität und Transparenz im Gesundheitswesen: Welchen Beitrag leistet das IQTIG?
C.Veit
Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin


12:00 - 12:15
ID: 1090  -  Vortragszeit: 12min, Diskussionszeit: 3min
Improvisationstheater war gestern: Strukturierte Behandlungsprozesse sichern den Erfolg
C.-T.Germer
Universitätsklinikum Würzburg, Würzburg


12:15 - 12:30
ID: 1180  -  Vortragszeit: 12min, Diskussionszeit: 3min
Die Fokus Bestenliste: Sie leistet einen Beitrag zu Transparenz und Qualitätsdarstellung!
J.Niehaus
BurdaNews, München