Zurück zum Timetable

Mein erster Dienst in der Allgemein-/Viszeralchirurgie – Tipps und Tricks

Der erste Dienst stellt junge Weiterbildungsassistenten vor besondere Herausforderungen. Deswegen ist es Ziel dieser Sitzung ausgewählte Krankheitsbilder bzw. Situation aus dem Dienstalltag näher zu bringen und Tipps und Tricks für den ersten Dienst zu vermitteln.
Datum: 29.03.2019
Beginn: 10:00:00
Ende: 11:30:00
Ort: 1. OG - Saal 14c
Kategorie(n): Allgemein- und Viszeralchirurgie
Vorsitzende:Jonas Johannink (Tübingen)
Markus Mille (Erfurt)
Anjali A. Röth (Aachen)


Präsentationen:
10:00 - 10:15
ID: 1261  -  Vortragszeit: 12min, Diskussionszeit: 3min
"Hier sind noch vier Patienten mit einem akuten Abdomen."
J.Gröne
St. Joseph Krankenhaus, Berlin


10:15 - 10:30
ID: 1262  -  Vortragszeit: 12min, Diskussionszeit: 3min
"Der operierte Patient von vorgestern fiebert – Was soll ich tun?"
J.Johannink
Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen


10:30 - 10:45
ID: 1263  -  Vortragszeit: 12min, Diskussionszeit: 3min
"Hilfe, das Laktat hat sich verdoppelt!"
A.Schnitzbauer
Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main


10:45 - 11:00
ID: 1265  -  Vortragszeit: 12min, Diskussionszeit: 3min
"Wo kommen die Spiegel im Röntgen-Abdomen her?"
T.Schiedeck
Klinikum Ludwigsburg, Ludwigsburg


11:00 - 11:15
ID: 1266  -  Vortragszeit: 12min, Diskussionszeit: 3min
"Das muss ich im Schockraum können!"
C.Weber
Bundeswehrkrankenhaus Koblenz, Koblenz