Zurück zum Timetable

Aus- und Weiterbildung sowie Personalentwicklung und Karriere

Datum: 29.03.2019
Beginn: 14:30:00
Ende: 15:30:00
Ort: 2. OG - Saal 21
Kategorie(n): Chirurgie
Vorsitzende:Peter Büchler (Kempten)
Axel Kleespies (Dachau)
Uwe Widmaier (Günzburg)


Präsentationen:
14:30 - 14:36
ID: 605  -  Vortragszeit: 5min, Diskussionszeit: 1min
Vorstellung des Mentoringprogramms Com.ment des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH)
L.Frohneberg
Uniklinik Lübeck, Lübeck

Abstract

14:36 - 14:42
ID: 788  -  Vortragszeit: 5min, Diskussionszeit: 1min
Einfluss von Wettbewerb auf die chirurgische Qualität – Ergebnisse einer prospektiv randomisierten Studie
F.Lang, F. S.Wehrtmann, L.Seifert, K. F.Köppinger, M. W.Schmidt, C.Garrow, B. P.Müller, F.Nickel, K.-F.Kowalewski
Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg

Abstract

14:42 - 14:48
ID: 477  -  Vortragszeit: 5min, Diskussionszeit: 1min
Verbesserung der Leistung durch Situation awareness Training im multimodalen Trainingscurriculum zum Erlernen laparoskopsicher Fähigkeiten – eine randomisiert-kontrollierte Studie
L.Seifert, K.-F.Kowalewski, M. W.Schmidt, K. F.Köppinger, B. P.Müller-Stich, F.Nickel
Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg

Abstract

14:48 - 14:54
ID: 656  -  Vortragszeit: 5min, Diskussionszeit: 1min
Mentoren-Mentee-Beziehung in der chirurgischen Weiterbildung
S. F.Hertling
Waldkliniken Eisenberg, Eisenberg

Abstract

14:54 - 15:00
ID: 696  -  Vortragszeit: 5min, Diskussionszeit: 1min
PATRONUS – Die erste studentisch durchgeführte klinische Studie in Deutschland
M.Friedrich, M.Schwab, A. L. Mihaljevic
Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg

Abstract

15:00 - 15:06
ID: 235  -  Vortragszeit: 5min, Diskussionszeit: 1min
"Serious Games" in der chirurgischen Ausbildung: Eine virtuelle Notaufnahme als Werkzeug zum Training von medizinischer Entscheidungsfindung in der chirurgischen Ausbildung
R.Kleinert, R.Datta, S.-H.Chon, C. J.Bruns
Uniklinik Köln, Köln

Abstract

15:06 - 15:12
ID: 401  -  Vortragszeit: 5min, Diskussionszeit: 1min
Man versus machine – Sind Apps besser als Medizinstudenten?
R. R.Datta, T.Dratsch, F.Brohl, O.Humbracht, P.Plum, J.Bohle, C. J.Bruns, R.Kleinert
Uniklink Köln, Köln

Abstract

15:12 - 15:18
ID: 659  -  Vortragszeit: 5min, Diskussionszeit: 1min
Etablierung eines strukturierten Promotionsprogramms für medizinische DoktorandInnen an der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg
M.Skunde, T.Wiedenmann, M.Friedrich, A. L.Mihaljevic
Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg

Abstract

15:18 - 15:24
ID: 294  -  Vortragszeit: 5min, Diskussionszeit: 1min
Sind wirklich alle unzufrieden? – Ergebnisse einer Evaluation unter Ärzten in Weiterbildung
J.Kröplin, D.Schneider, E.-U.Schmidt, A.Forberger, H.Dopp, J.-P.Ritz
Helios Kliniken Schwerin, Schwerin

Abstract

15:24 - 15:30
ID: 49  -  Vortragszeit: 5min, Diskussionszeit: 1min
Operieren in der Schwangerschaft – Umsetzung an einer Universitätsklinik
A. E.Heverhagen, J.Manoharan, H.Wulf, U.Diederich, D. K.Bartsch
Universitätsklinikum Marburg, Marburg

Abstract