Zurück zum Timetable

Zwischen Rechtssprechung, Ökonomie und Ethik - welcher Spielraum bleibt chirurgischen Chefärzten?

Datum: 29.03.2019
Beginn: 08:30:00
Ende: 09:30:00
Ort: 1. OG - Saal 13b
Vorsitzende:Natascha C. Nüssler (München)
Wolfgang Schwenk (Solingen)


Präsentationen:
08:30 - 08:50
ID: 1854  -  Vortragszeit: 15min, Diskussionszeit: 5min
Was bedeutet der Facharztstandard heute in Kliniken verschiedener Versorgungsstufen im Bereitschaftsdienst?
P.Hüttl
Rechtsanwaltskanzlei Heberer & Kollegen, München


08:50 - 09:10
ID: 1855  -  Vortragszeit: 15min, Diskussionszeit: 5min
MDK-Prüfung – akzeptieren, resignieren oder attackieren? Erfahrungen aus der bariatrischen Chirurgie
T.Hüttl
Chirurgische Klinik Bogenhausen, München


09:10 - 09:30
ID: 1856  -  Vortragszeit: 15min, Diskussionszeit: 5min
Fremdbestimmung chirurgischer Entscheidungen
L.Meyer
Helios Vogtland-Klinikum Plauen, Plauen